Berufskraftfahrer Qualifikation: Ausnahmen des BKrFQG

Ausnahmen

  • Keine Berufskraftfahrer-Qualifikation für Fahrten mit
  • Kraftfahrzeuge, deren zulässige Höchstgeschwindigkeit 45 km/h nicht überschreitet,
  • Kraftfahrzeugen, die von der Bundeswehr, der Truppe und des zivilen Gefolges der
    anderen Vertragsstaaten des Nordatlantikpaktes, den Polizeien des Bundes und der
  • Länder, dem Zolldienst sowie dem Zivil- und Katastrophenschutz und der Feuerwehr
    eingesetzt werden oder ihren Weisungen unterliegen,
  • Kraftfahrzeugen, die zur Notfallrettung von den nach Landesrecht anerkannten Ret-
    tungsdiensten eingesetzt werden,

Kraftfahrzeuge, die

a) zum Zwecke der technischen Entwicklung und zur Reparatur oder Wartungszwe-
cken oder zur technischen Untersuchung Prüfungen unterzogen werden,

b) in Wahrnehmung von Aufgaben, die den Sachverständigen oder Prüfern in Sinne
des § 1 des Kraftfahrsachverständigengesetzes oder der Anlage VIIIb der Straßen-
verkehrs-Zulassungs-Ordnung übertragen sind, eingesetzt werden, oder

c) neu oder umgebaut und noch nicht in Betrieb genommen worden sind,
Kraftfahrzeugen zur Beförderung von Material und Ausrüstung, das der Fahrer oder die
Fahrerin zur Ausübung des Berufs verwendet, sofern es sich beim Führen des Kraft-
fahrzeugs nicht um Hauptbeschäftigung handelt.

Fahrerlaubnis zum Führen von Kraftfahrzeugen aber erforderlich!

Handwerkerregelung

Eine weitere Ausnahme stellt die sogenannte Handwerkerregelung dar (siehe §1 "Anwendungsbereich" Absatz 2 Punkt 5 BKrFQG). Das BKrFQG gilt demnach nicht für Fahrten mit „Kraftfahrzeugen zur Beförderung von Material oder Ausrüstung, das der Fahrer oder die Fahrerin zur Ausübung des Berufs verwendet, sofern es sich beim Führen des Kraftfahrzeugs nicht um die Hauptbeschäftigung handelt."

Keine Grundqualifikation und Weiterbildung muss man zum Beispiel für Fahrten zur „Grünanlagenpflege" erwerben, wenn ausschließlich die für die Arbeiten nötigen Geräte und auch kein sonstiges Transportgut befördert werden.


Luisenweg 109
20537 Hamburg
Fon: +49 (0)40 4711 037 - 80
Fax: +49 (0)40 4711 037 - 89
© 2010 by Kormack GmbH   |   All rights reserved.